Auslandskopfüberwachung nach TKÜV

Überwachung von Auslandsköpfen nach TKÜV

Hier bekommen Sie Hilfe

Für Unternehmen im Bereich Telekommunikation agiert die DALASON GmbH als Full-Service-Provider im Bereich Lawful Interception von VoIP / SIP.

Kontaktieren Sie uns jetzt!

auslandskopfüberwachung

Was regelt die TKÜV und wer ist betroffen?

§ 1 Gegenstand der Verordnung TKÜV

Diese Verordnung regelt

1. ...die grundlegenden Anforderungen an die Gestaltung der technischen Einrichtungen, die für die Umsetzung der ….vorgesehenen Maßnahmen zur Überwachung der Telekommunikation erforderlich sind, sowie organisatorische Eckpunkte für die Umsetzung derartiger Maßnahmen mittels dieser Einrichtungen,


5. ...bei welchen Telekommunikationsanlagen dauerhaft oder vorübergehend keine technischen Einrichtungen zur Umsetzung von Anordnungen zur Überwachung der Telekommunikation vorgehalten oder keine organisatorischen Vorkehrungen getroffen werden müssen,


7. die Anforderungen an die Aufzeichnungsanschlüsse, an die die Aufzeichnungs- und Auswertungseinrichtungen angeschlossen werden, sowie


8. die Anforderungen an das Übermittlungsverfahren und das Datenformat für Auskunftsersuchen über Verkehrsdaten und der zugehörigen Ergebnisse



§ 3 Kreis der Verpflichteten

(1) Die Vorschriften dieses Teils gelten für die Betreiber von Telekommunikationsanlagen, mit denen öffentlich zugängliche Telekommunikationsdienste erbracht werden. ….

(2) Für Telekommunikationsanlagen im Sinne von Absatz 1 müssen keine Vorkehrungen getroffen werden, soweit

….

5. an sie nicht mehr als 10 000 Teilnehmer oder sonstige Endnutzer angeschlossen sind

….

Satz 1 Nummer ... 5 gilt nicht für Netzknoten, die der Vermittlung eines öffentlich zugänglichen Telefondienstes ins Ausland dienen.*

*Quelle: Verordnung über die technische und organisatorische Umsetzung von Maßnahmen zur Überwachung der Telekommunikation (Telekommunikations-Überwachungsverordnung - TKÜV)Verordnung über die technische und organisatorische Umsetzung von Maßnahmen zur Überwachung der Telekommunikation (Telekommunikations-Überwachungsverordnung - TKÜV)

Der rechtliche Hintergrund


Wer für andere Telekommunikationsdienste erbringt und dafür eine Telekommunikationsanlage betreibt, die mit ausländischen Netzen verbunden ist, ist bereits ab dem ersten Teilnehmer verpflichtet, seine Telekommunikationsanlage überwachungsfähig zu gestalten. **

** Die Verfasserin übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die Verfasserin, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich im weitest zulässigen Rahmen ausgeschlossen.

Zusammengefasst:

Managed Services im Bereich Lawful Interception

Für Unternehmen im Bereich Telekommunikation agiert die DALASON GmbH als Full-Service-Provider im Bereich Lawful Interception von VoIP / SIP.

DALASON ist dabei Erfüllungsgehilfe im Sinne des TKG, welcher die Kunden von der Entgegennahme und Bearbeitung der Maßnahmen von Behörden, über die rechtskonforme Ausleitung bis hin zur standardkonformen und verschlüsselten Übermittlung der Daten an die berechtigten Stellen unterstützt.

Der Kunde erfüllt so auf kostengünstige und rechtssichere Weise seine rechtlichen Verpflichtungen und kann sich somit voll auf sein Kerngeschäft konzentrieren.

Die Lösung für Ihr Unternehmen

Auslandskopf – AKÜ TKÜ Dienstleistungen für Ihr Unternehmen

Auslandskopfüberwachung (AKÜ) für VoIP / SIP i.S.d. § 4 Abs. 2 TKÜV

Data Retention (Vorratsdatenspeicherung) für Auskünfte zu Verkehrsdaten nach §110 TKG

Erfüllungsgehilfe i.S.d. TKÜV

Anbindung der Kundeninfrastruktur über VPN

Lawful Interception Management System (LIMS) zur Verwaltung von Maßnahmen

Anbindung der berechtigten Stellen über hochsicheren und redundanten Mediation-Proxy

Entgegennahme und Bearbeitung von Maßnahmen der berechtigten Stellen (bS)

Interception auf Netzwerkebene unabhängig von und ohne Eingriff in bestehende Software-Architekturen

Kompatibel mit allen gängigen VoIP-Switches wie Freeswitch, Asterisk

Kostengünstige und rechtssichere Umsetzung gesetzlicher Verpflichtungen

Keine Sina-Box notwendig

Standards 

  • ETSI TS 102 232-1
  • ETSI TS 102 232-5
  • ETSI TS 102 227
  • TR 7.0 TKÜV
Telefonkonferenz kostenlos
Telefonkonferenz kostenlos
Telefonkonferenz kostenlos
Telefonkonferenz kostenlos
Telefonkonferenz kostenlos
Telefonkonferenz kostenlos
Telefonkonferenz kostenlos
Telefonkonferenz kostenlos
Telefonkonferenz kostenlos
Telefonkonferenz kostenlos
Telefonkonferenz kostenlos
Telefonkonferenz kostenlos
Auslandskopfüberwachung

Die DALASON GmbH unterstützt Unternehmen bei der Überwachung von Anschlüssen gemäß der TKÜV. Dies erfolgt beispielsweise durch die Entgegennahme und Bearbeitung von Maßnahmen von Behörden.

Auslandskopfüberwachung

nach TKÜV

Bearbeitung von Behördenbeschlüssen

Sichere Umsetzung der Abhörmaßnahmen nach deutscher Gesetzgebung

Full-Service Provider im Bereich Lawful Interception

TKÜ von Auslandsköpfen nach TKÜV– Hier bekommen Sie Hilfe

Kontaktieren Sie uns jetzt!

Impressum


DALASON GmbH

Im Mediapark 5

50670 Köln

Telefon: +49 221 177 396 20

E-Mail: info@dalason.de